Ausflüge

Flowtrail Mountainbike Stromberg

logo-flowtrailIn Stromberg sind insgesamt 10 Km feinster Singletrail als Bestandteil des Tourismuskonzepts entstanden. Die Wild Hog Trail Abfahrt und diverse Flachstücke sind geschmeidige Flowtrailpassagen mit Anliegern zum durchsurfen, kleinen bis größeren Kickern und Pumptrail für leicht Fortgeschrittene, mit Drops und Gaps für die Cracks. Fahrspaß pur für alle Freunde des gepflegten Trailsurfens, von Tourenbiker bis Freerider mit Breit-Grins-Garantie. Nicht zu vergessen der Übungsparcours, auf dem man sich an alle Elemente der Strecke herantasten kann. Doch es kommt noch besser! Seit August 2012 ist die neue Abfahrt "NoJokes Trail" geöffnet. Auf insgesamt ca. 1,2 Km erwarten versierte Biker eine durchgängig schwarze Linie mit größeren Doubles, Gaps und Drops. Hinzu kommt die Northshore Sektion am Ende. Da bleibt kein Auge trocken! Geführte Touren und Fahrtechniktrainings mit ausgebildeten Guides und Fahrtechniktrainern runden das Paket ab.

Flowtrails sind neue Wegetypen, die entweder extra für Biker angelegt werden oder durch Modifizierung eines geeigneten vorhandenen Wegs entstehen. Das Flowtrail-Konzept orientiert sich in weiten Teilen an dem IMBA FlowCountryTrail-Konzept. Das Konzept wurde durch die DIMB modifiziert und auf deutsche Verhältnisse zugeschnitten. Dabei nehmen die Streckenanlage und der Streckenverlauf eine zentrale Rolle ein.

Der wellige Verlauf lässt Achterbahn-Feeling aufkommen und die vielen spielerischen Elemente, die auch ohne exzellente Fahr- oder Sprungtechnik gemeistert werden können, zaubern Tourenbikern bis Freeridern gleichermaßen ein breites Grinsen in das Gesicht.

Durch die Führung unmittelbar parallel zu ohnehin frequentierten Hauptwegen wird die Abstimmung mit dem Forst, dem Naturschutz und anderen beteiligten Stellen erleichtert und die Akzeptanz bei Jagdpächtern wird erhöht. Denn so hält sich die Belastung für die Umwelt in in einem vertretbaren Rahmen.

Der Bau ist maschinell oder auch in Handarbeit z.B. durch Vereine, und damit sehr kostengünstig, möglich.

Zudem sind Flowtrails hervorragend geeignet, in konfliktbehafteten Gebieten eine funktionierende Besucherlenkung zu installieren, die ohne Verbote auskommt. Denn dieses Trailangebot wird von der überwiegenden Mehrheit der Biker der langweiligen Forstpistenabfahrt mit Fußgängerslalom vorgezogen.

Die DIMB berät Flowtrail-Interessenten und bietet ab 2012 eine bundesweite Zertifizierung derartiger Strecken an. Interessenten können sich gerne an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wenden.

Bei der größten Rad-Reisemesse Deutschlands, dem Traveltalk bei der Eurobike-Messe 2011 in Friedrichshafen, wurde das Konzept von Initiatorin Jutta Kleeberg und Thomas Kleinjohann einer großen Zahl interessierter Zuhörer der Tourismusbranche vorgestellt.

 

Kontakt

ERS Resort Stromberg i.Gr.
Kiefernweg 33
55442 Stromberg

+49-(0)6724-9100

Warum Resort Stromberg?

Im und um das Resort Stromberg herrscht Ruhe. Kein Motorenlärm, Keine Geruchsbelästigung.
Ob Bad Kreuznach, Bingen oder Rüdesheim. Viele Ausflugsziele sind in unmittelbarer Nähe.
Genießen Sie die Landschaft mit einem Spaziergang. Bei uns erhalten Sie Landkarten für Ihren Spaziergang. Gerne versorgen wie Sie auch mit Insider Infos.
Hunde sind bei uns ausdrücklich Willkommen. Selbst im Restaurant und in unserer Bar braucht ihr Liebling nicht auf Ihre Gesellschaft verzichten.